Kopfleiste

 

Startseite

 

Grußworte

 

Willkommen

 

Kontakt

 

Termine

 

Chronik

 

Links

 

Impressum

 

 

 Herzlich Willkommen! 

 

Von 2008 bis 2010 hatte sich eine Gruppe sangesfreudiger Männer zusammengefunden, die sich einmal pro Woche zum zwanglosen Singen heimischer Männerchorliteratur trafen.

Am 9. Februar 2011 wurde der Männergesangverein gegründet, der inzwischen auf eine stattliche Anzahl von Sängern angewachsen war.

Gründungsmitglieder sind (in alphabetischer Reihenfolge der Familiennamen):

Adolf Anderlan,

Konrad Ellemunter,

Günther Giuliani,

Rainhard Gschnell,

Alfons Kaufmann,

Ottmar Leimgruber

Emil Perkmann,

Helmuth Sinn,

Konrad-Helmuth Sölva,

Walter Vorhauser,

Gottlieb Zöschg,

Walfred Zwerger

 

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Bild kann nicht angezeigt werden

Unsere Sänger nach dem allerersten Auftritt am 11. Juni 2011
im Alten- und Pflegeheim "Heinrich von Rottenburg" in Kaltern.

 

Der Chor im Dezember 2011.

Ziel des Vereins ist die Pflege, Förderung und Verbreitung der Literatur für Männerchöre, unabhängig von Stilrichtung und Herkunft.

Mit Dekret des Landeshauptmanns Nr. 136/11 vom 07.05.2012 wurde unser Chor in das Landesverzeichnis der ehrenamtlich tätigen Organisationen eingetragen.

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Bild kann nicht angezeigt werden

Unser Chor mit der neuen Vereinskleidung
beim 1. Herbstkonzert am 9. November 2013.

 

Der MGV Kaltern bei seinem Jubiläumskonzert am 23. Oktober 2016

 

Der Vorstand unseres Vereines setzt sich seit dem 25. Jänner 2017 wie folgt zusammen:

Obmann:

Martin Bernard

 

 

Obmann Stellvertreter

 

Archivar:

Erich Vorhauser

und Schriftführer:

Alfons Kaufmann

Musikalischer Beirat:

Konrad Ellemunter

Kassier:

Benedikt Vigl

Beirat:

Hansjörg Schweigkofler

Unser Chorleiter ist:  Ottmar Leimgruber.

 

Bild kann nicht angezeigt werden

Chorleiter und Vorstand seit 25.01.2017

 

Bild kann nicht angezeigt werden

Der Chor im Oktober 2017.

Unser Chor tätigte in den letzten Jahren bis zu 25 Auftritte pro Jahr, mit dem Haupteinsatz für das schon traditionelle Herbstkonzert.
2016 gelang uns die erste Konzertreise ins Ausland.

Immer mittwochs (mit einer Pause im Sommer) treffen sich unsere Sänger zur Probe, organisieren daneben Stimmbildungslehrgänge und Probenklausuren um den musikalischen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und natürlich auch um die Gemeinschaft zu pflegen.

 

Pfeil-aufwärts  Ganz nach Oben  Pfeil-aufwärts