Kopfleiste

 

Link-Start

 

Link-Ueber

 

Link-Konta

 

Link-Termi

 

Linse-Chronik

 

Link-Links

 

 

Chronik 2024

Pfeil-abwärts  Zum Jahr 2023 Pfeil-abwärts

 

Sonntag,
11. Februar 2024
17:30 Uhr

Gebetstage in der Pfarrkirche Kaltern - Gebetsandacht

Dekan Alexander Raich gestaltete die Andacht mit Gebetspredigt und Segen.

Unser Chor umrahmte musikalisch die Andacht mit Chorleiter Ottmar Leimgruber am Dirigentenpult und an der Orgel.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Donnerstag,
8. Februar
19:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Franziskanerkirche - musikalische Gestaltung des Abendrosenkranzes

für Bruder Felix (Angelo) Ploner

Mitbruder im Franziskanerkloster Kaltern, verstarb am 6. Februar 2024 im Alter von 94 Jahren

 

Mittwoch,
10. Jänner 2024
9:00 Uhr

Kaltern, St. Anton - Patrozinium des Hl. Anton Mönchsvater in Ägypten

Dekan Alexander Raich feierte den Festgottesdienst gemeinsam mit Gläubigen, Abordnungen der Frei-willigen Feuerwehren und der Schützen.

In der sehr gut besuchten aber eiseskalten Kirche übernahm unser Chor die musikalische Gestaltung un-ter der Leitung von Ottmar Leimgruber.

Nach der Messfeier lud die Freiwillige Feuerwehr St. Anton-Pfus zu einem Umtrunk in die gleich neben der Kirche liegende Feuerwehrhalle.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Mittwoch,
10. Jänner 2024
19:00 Uhr

Kaltern, Probenlokal - 13. Jahreshauptversammlung

Um 19:00 Uhr begrüßte Obmann Martin Bernard die anwesenden Ehrengäste Bürgermeisterin Gertrud Benin, die fördernden Mitglied Dr. Elisabeth Oberhollenzer und Heinrich Petriffer sowie Chorleiter Ottmar Leimgruber und 18 anwesende Sängerkollegen. Kulturreferent Christoph Pillon erschien mit leichter Verspätung. Obmann-Stellvertreter und Schriftführer Alfons Kaufmann und weitere 6 Sänger sind aus gesundheitlichen und familiären Gründen entschuldigt abwesend. Dekan Alexander Raich und Vizebürger-meister Dr. Werner Atz haben sich wegen Terminüberschneidungen im Voraus entschuldigt.

Nach Verlesung und Genehmigung des Protokolls Protokoll der 12. Jahreshauptversammlung vom 11. Jänner 2023 und das Protokoll der Außerordentlichen Hauptversammlung vom 25. Jänner 2023 wurde der Rück-blick auf das vergangene Jahr mit einer Bild- und Textpräsentation unterstützt.
Im Jahr 2023 hatten die 25 aktiven Sänger unter der Leitung von Ottmar Leimgruber 21-mal vor Publikum gesungen (1 Konzert mit weltlichen Liedern, 2 Konzerte mit geistlichen Liedern, 1 5 Gottesdienste und Andachten, 3 Beerdigungen). Die Auftritte wurden mit 44 Vollproben vorbereitet.

Kassabericht und Bericht der Rechnungsprüfer wurden von der Versammlung einstimmig angenommen und der Kassier entlastet.

Kassier Benedikt Vigl legte sein Amt, das er seit 10 Jahren bekleidet hat, zurück, blieb aber dem Chor als Sänger erhalten. Er wurde mit einem Präsent und mit dem Applaus der Versammlung als Lob für seine geleistete Arbeit verabschiedet.
Obmann Martin schlug Manfred Riml, Vereinsmitglied seit 2017 und zurück als Sänger nach einem Sabbatjahr, als neuen Kassier vor. Die Versammlung nahm den Vorschlag einstimmig an.

Chorleiter Ottmar Leimgruber zitierte das Sprichwort "Der Weg ist das Ziel". Es beschreibt nicht die Beschaffenheit des Weges. Er kann eine Autobahn, eine Schnellstraße, eine Landstraße, eine Schotterstraße oder gar ein steiniger Weg sein, aber immer hat der Weg ein Ziel. Chorleiter und Chor haben diese Wege häufig begangen: Autobahn - leicht und flüssig; steiniger Weg mit Mühen und Murren. Aber immer wurde das Ziel erreicht. Für Ottmar ist das Ziel, dass ein Auftritt gelingt und dass es dem Publikum gefällt; trifft das zu, ist er immer zufrieden. Im kommenden Jahr werden wohl wieder einige Ziele erreicht werden. Im Besonderen das Jahreskonzert im Juni unter dem Motto "Ach die Männer", wo wir uns bedauern und belobigen können. Ein Thema, das sicher allen gefallen wird, vor allem den Frauen
Obmann Martin Bernard bedankte sich für die lobenden Worte, die allen Sängern guttun. Er möchte auch Lob zurückgeben, da der Chor noch keinen Auftritt in den Sand gesetzt hat, was sicher auch der Verdienst des Chorleiters war. Die letzte Advent- und Weihnachtszeit war für den Chor stressig, da gleich zwei verschiedene Konzerte eingeübt werden mussten, die dann aber mit gutem Erfolg über die Bühne gebracht wurden.

Zur Tätigkeitsvorschau für 2024 stellte Obmann Martin die wichtigsten Termine vor, darunter am 2. Juni das Jahreskonzert, natürlich die musikalische Umrahmung verschiedener Patrozinien und den Betrieb von Verpflegungsständen beim Kalterer Marktfest, bei einem "Langen Donnerstag" und bei "Weihnacht in Kaltern"

Ehrenmitgliedschaft: Walter Vorhauser war Gründungsmitglied des Vereines am 9.Febraur 2011 und von da bis zum 25. Jänner 2017 Obmann des MGV Kaltern.
Seinem unermüdlichen Einsatz ist es zu verdanken, dass in den folgenden Jahren der Chor bis auf 30 Sänger angewachsen und zu einem festen Bestandteil der Kulturschaffenden der Gemeinde Kaltern und darüber hinaus geworden ist. Walter Vorhauser führte den Chor in die Mitgliedschaft im Südtiroler Chorverband und erwarb die Ein-tragung in das Landesverzeichnis der ehrenamtlich tätigen Organisationen mit Dekret des Landes-hauptmanns Nr. 136/11 vom 7. Mai 2012. Nach zwei Amtsperioden legte er am 25. Jänner 2017 seine Aufgaben als Obmann in jüngere Hände, blieb dem Chor aber als wertvolle Stütze im 1. Tenor erhalten. Am 25. Jänner 2023 verabschiedete er sich aus Altersgründen als aktiver Sänger von seinen Sängerkollegen.
Aus tiefer Dankbarkeit für seine Leistungen als Obmann und als Sänger, verleiht der Männergesangverein Walter Vorhauser die Ehrenmitgliedschaft. Dieser Antrag wird einstimmig angenommen.

Bürgermeisterin Gertrud Benin Bernard zeigte sich erfreut über die vielen Aktivitäten des Chores im vergangenen Jahr und auch über die geplanten des neuen. Sie äußerte den Wunsch, dass der Chor in kommenden Advent wieder die musikalische Gestaltung der Messfeier bei der Seniorenwallfahrt nach Maria Weißenstein übernimmt. Bei der letztjährigen Wallfahrt übernahm in dankenswerter Weise Chor-leiter Ottmar Leimgruber das Orgelspiel da der MGV aus terminlichen Gründen nicht dabei sein konnte.

Kulturreferent Christoph Pillon gratulierte zu einer sehr gelungenen Jahreshauptversammlung, als Ausdruck eines sehr serösen und gut geführten Vereins. Er richtet besondere Dankesworte an den Schriftführer Alfons für die Zusammenarbeit bei Konzertmoderationen, an den Kassier Benedikt für seine geleistete Arbeit und an Beirat Hansjörg für seinen Einsatz zum Gelingen der Verpflegungsstände gesorgt hat. Einen besonderen Dank richtete er an Obmann Martin für seinen Einsatz zum Zusammenhalt des Vereines und der weitsichtigen Planung der Aktivitäten. Er bemerkt das immer wieder bei der Benutzungsgenehmigung für das Vereinshaus, um die der MGV mit langer Vorlaufzeit ansucht.
Obmann Martin bedankt sich für die lobenden Worte und guten Wünsche und nutzt die Gelegenheit Christoph wieder für die Moderation des Konzerts im Juni einzuladen.

Nach einem nochmaligen Dank an Chor und Chorleiter richtet Obmann Martin Bernard noch ein besonderes Dankeschön an die Gemeindeverwaltung, an die Raiffeisenkasse Überetsch und an die Pfarrei Maria Himmelfahrt für die finanzielle Unterstützung sowie an die Musikschule Überetsch-Unteres Etschtal für die Benutzung des schönen Bösendorfer-Saales als Probenraum.

Um 20:30 Uhr beendete Obmann Martin den offiziellen Teil der Versammlung und lud zu einem kleinen Umtrunk.

Bild kann nicht geladen werden

Bild kann nicht geladen werden

mehr Bilder

 

Samstag,
6. Jänner 2024
18:00 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

St. Michel Eppan, Pfarrkirche - Weihnachtskonzert

Nach dem gelungenen Weihnachtkonzert in der Pfarrkirche Kaltern haben die Frauensinggruppe St. Mi-chel Eppan und der Männergesangverein Kaltern die Aufführung in der Pfarrkirche St. Michael wieder-holt.

Vor zahlreichem Publikum gaben die Chöre, die Solisten und der Sprecher wieder ihr Bestes und wurden mit anerkennendem Applaus bedacht

Einen herzlichen Dank an Pfarrer Christian Pallhuber für seine einführenden Worte und für das Gastrecht in der Pfarrkirche St. Michael.

Tausend Dank den Musikantinnen der Bürgerkapelle Kaltern Claudia Christanell, Julia Untertrifaller und Simone Tschimben für ihr Flötenspiel und der Fotografin Edeltraud Andergassen Frena.

Für seinen umfassenden Einsatz zur Verwirklichung des Konzertes ein kräftiges Vergelt's Gott unserem gemeinsamen Chorleiter Ottmar Leimgruber.

Zum Abschluss des Abends gab es für alle Beteiligten im Probenlokal der Frauensinggruppe einen gesel-ligen Umtrunk. Danke an alle, die für Speis und Trank gesorgt haben.

Bild kann nicht geladen werden

Alle Mitwirkenden im Altarraum der Pfarrkirche
St. Michael Eppan.

mehr Bilder

 

Herzlich willkommen im neuen Jahr!

Die Sänger, der Vorstand und der Chorleiter des MGV Kaltern schicken ein großes Vergelt's Gott allen unterstützenden Institutionen und den zahlreichen Gönnern und Freunden unseres Chores.

Im vergangenen Jahr hatten wir 21 Auftritte, denen eine intensive Probentätigkeit zugrunde lag. Auf dem Programm standen mehrere Mitgestaltungen von Gottesdiensten, die Umrahmung der traditionellen Patrozinien in den Kalterer Fraktionen, das Jahreskonzert im Juni und Konzerte in der Advent- und Weihnachtszeit. Die Gesamtleitung aller Auftritte lag in den bewährten Händen unseres Chorleiters Ottmar Leimgruber.

Im neuen Jahr stehen bereits intensive Proben für die verschiedenen Auftritte an. Ganz besonders freuen wir uns auf das für den 1. Juni angesetzte Jahreskonzert im Vereinshaus Kaltern.

Obmann Martin Bernard, Chorleiter Ottmar Leimgruber und alle Sänger des MGV Kaltern wünschen allen Lesern ein gesundes und sorgenfreies Jahr 2023.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden          Bild kann nicht angezeigt werden

 

Chronik 2023

Pfeil-abwärts  Zum Jahr 2022 Pfeil-abwärts

Pfeil-aufwärts Zurück zum Anfang  Pfeil-aufwärts

 

Freitag,
29. Dezember 2023
18:00 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - Weihnachtskonzert

Gleich nach den ersten Weihnachtsfeiertagen luden die Frauensinggruppe St. Michael Eppan und der Männergesangverein Kaltern zu ihrem gemeinsamen Weihnachtskonzert.

Bei einer besinnlichen Abendstunde wurde das Weihnachts-Musical "… und es begab sich im Jahre '0' zu Bethlehem." und weitere weihnachtliche Weisen den Zuhörern dargeboten. Beide Chöre sangen ab-wechselnd gemeinsam und einzeln, wobei sie von Gesangsolisten und Musikern unterstützt wurden. Das Musical hat unser gemeinsamer Chorleiter Ottmar Leimgruber geschrieben und wurde in der derzeitigen Version uraufgeführt.

Für das gute Gelingen des Konzertes bedanken wir uns bei unserem Chorleiter, bei den Solisten aus un-seren Chören, bei den Flötistinnen Claudia Christanell, Julia Untertrifaller und Simone Tschimben von der Bürgerkapelle Kaltern, beim Sprecher Manfred Riml und natürlich bei allen Sängerinnen und Sängern.

Ein besonderer Dank geht an Dekan Alexander Raich für das Gastrecht in der Pfarrkirche und für seine einführenden Worte vor dem Konzert.

Bedanken möchten wir uns auch beim aufmerksamen Publikum und für die großzügigen Spenden.

Bild kann nicht geladen werden

Die Frauensinggruppe St. Michael Eppan und der Männergesangverein Kaltern.

mehr Bilder

 

Dienstag,
26. Dezember 2023
8:00 Uhr

Kaltern, Franziskanerkirche 2. Gebetstag - Gottesdienst am Stephanstag

Die Messfeier zelebrierten Pater Georg Tauderer und Pater Magnus Weger.

Für die musikalische Umrahmung sorgte unser Chor unter der Leitung von Ottmar Leimgruber.

Wir bedanken und bei den Patres des Franziskanerklosters für das Vertrauen, das sie unserem Chor seit vielen Jahren schenken und natürlich auch für das leckere Frühstück nach dem Gottesdienst.

Bild kann nicht angezeigt werden

Die Altarkrippe in der Franziskanerkirche.

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Dienstag,
19. Dezember 2023
6:30 Uhr

Kaltern Pfarrkirche - Roratemesse

Dekan Alexander Raich gestaltete den Gottesdienst.

Unsere Sänger mit Chorleiter Ottmar Leimgruber sorgten für die musikalische Umrahmung.

Für das Frühstück nach der Messfeier bedanken wir uns beim Pfarrgemeinderat.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag,
8. und
Samstag,
10. Dezember 203
10:00 - 22:00 Uhr

Kaltern, Marktplatz - Verpflegungsstand beim Weihnachtsmarkt

Eingeladen vom Tourismusverein Kaltern, hat eine kleine Gruppe unseres Vereins an den zwei Tagen den Verpflegungsstand am Weihnachtsmarkt am Laufen gehaltern.

Das Angebot mit Glühwein, Apfelglühmix, unsere traditionellen Kirchtagskrapfen, Bratwürstel mit Kraut und Hamburger wurde von Besuchern des Weihnachtsmarkts sehr gerne angenommen.

Bei allen Besuchern, besonders bei Freunden und Gönnern möchten wir uns auf das herzlichste für den großartigen Zuspruch bedanken.

Bild kann nicht geladen werden

Die Stimmung am Freitag Abend.

mehr Bilder

 

Freitag,
8. Dezember 2023
8:00 Uh

Kaltern, Franziskanerkirche - Gottesdienst der Imker zu Ehren des Hl. Ambrosius (7. Dez)

Die Ortsgruppe Kaltern im Südtiroler Imkerbund hat uns gebeten den traditionellen Gottesdienst (immer am naheliegendsten Feiertag zum 7. Dezember) zu Ehren des Schutzpatrons der Imker musikalisch zu umrahmen.

Die Messe hat Pater Lorenz Staud in Konzelebration mit Pater Magnus Weger gefeiert.

Unter der Leitung unseres Chorleiters Ottmar Leimgruber haben wir für den musikalischen Rahmen ge-sorgt.

Bild kann nicht geladen werden

Der Altar der Franziskanerkirche
mit der Imkerkerze.

mehr Bilder

 

Mittwoch,
6. Dezember 2023
9:00 Uhr

Kaltern, St. Nikolaus - Festgottesdienst zum Patrozinium des Hl. Nikolaus von Myra

Die Marienwallfahrtskirche in St. Nikolaus feiert am 6. Dezember den Kirchenpatron.

Dekan Alexander Raich feierte den Festgottesdienst mit einer großen Anzahl an Gläubigen und Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehren von St. Nikolaus und der anderen Kalterer Fraktionen, sowie der Schützenkompanie Major von Morandell.

Unser Chor mit Chorleiter Ottmar Leimgruber umrahmte die Messfeier mit Orgel und Gesang, darunter auch das Lied "Goldglanz gießt du aus" zu Ehren des Hl. Nikolaus.

Anschließen lud die Freiwillige Feuerwehr St. Nikolaus zu einem Umtrunk in ihre Gerätehalle.

Bild kann nicht geladen werden

In der Kirche von St. Nikolaus.

mehr Bilder

 

Sonntag,
3. Dezember 2023
17:00 Uhr

Kaltern, Pfarrkirche - mit  Bild kann nicht geladen werden

Einstimmung in den Advent mit alpenländischer Volksmusik.

Auch das diesjährige Adventskonzert stand im Zeichen der alpenländischen Volksmusik.

Getragene Weisen des Bläserquartetts, die vertrauten Klänge der Kalterer Stubenmusig, die stimmungsvollen Advents-Lieder des Männergesangvereins Kaltern und die besinnlichen Texte, vorgetragen von Erna Rogger, stimmten in diese Zeit ein.

Bild kann nicht geladen werden

Alle Mitwirkende
in der Pfarrkirche Kaltern.

mehr Bilder

 

Samstag,
25. November 2023
9:00 Uhr

Kaltern, Mitterdorf - Festgottesdienst zum Patrozinium der Hl. Katharina von Alexandria

Gemeinsam mit Dekan Alexander Raich gestaltete unser Chor den Festgottesdienst.
Neben zahlreichen Gläubigen füllten die Kirche auch Abordnungen der Kalterer Feuerwehren, der Schützenkompanie Major von Morandell, der Volkstanzgruppe Kaltern-Eppan, der Bäuerinnen im Bauernbund und Gemeindevertreter.

Nach der Messfeier gaben die Alphornbläser Kaltern und die Volkstanzgruppe vor der Kirche Stücke und Tänze zum Besten.

Bei einem Umtrunk und anschließenden Preiswatten in der Feuerwehrhalle Mitterdorf ließ man die Festlichkeiten zum Kirchtag "Kathrini" ausklingen.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag,
10. November 2023
19:00 Uhr

Kaltern, St. Josef am See - Vereinstörggelen

Zur liebgewordenen Tradition des Vereinstörggelens trafen sich Sänger und Chorleiter im "Rösslhof".

Nach einem launigen Gebet von Pater Lorenz genossen wir die "Törggele-Speisen", die uns die hervor-ragende Köchin Emma Ambach Psenner und ihre Familie auftischten.

Nach gebratenen "Kestn" und Kirchtagskrapfen als Nachspeisen, holte unser Chormitglied Jakob die Gitarre hervor und forderte die Sänger zum zwanglosen Singen von "Wirtshausliedern" auf.

Mit viel Einsatz und Stimme wurden die Textschwächen gekonnt überspielt und nach einer guten Stunde war sogar die Wirtin Emma voll des Lobes über unsere Darbietung.

Bild kann nicht geladen werden

Die Sänger und die Gitarre.

mehr Bilder

 

Samstag,
4. November 2023
11:00 Uhr

Kaltern, Unterplanitzing, Festgottesdienst zum Patrozinium des Hl. Leonhard

Das Fest des Hl. Leonhard wurde gemeinsam von der Freiwilligen Feuerwehr von Unterplanitzing und Pferdeliebhabern aus dem Überetsch organisiert.

Gemeinsam mit Dekan Alexander Raich gestaltete unser Chor den Fest- und Erntedankgottesdienst.
Nach der Eucharistiefeier erfolgte der "Leonhardiritt" - dreimal um die Kirche - mit der Segnung Tiere, Gerätschaften und Menschen die sich im Freien versammelt haben.

Zum Abschluss der Feier waren alle Beteiligten zu einer warmen Jause eingeladen, wofür wir uns herzlich bedanken.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Sonntag,
15. Oktober 2023
8:45 Uhr

St. Michael Eppan, Pfarrkirche - Gottesdienst am Kirchweihsonntag

Pfarrer Christian Pallhuber gestaltete die Messfeier in der sehr gut gefüllten Pfarrkirche "Maria Heimsuchung".

Unser Chor begleitete den Gottesdienst mit Liedern und den Abschluss mit dem Marienlied "O herzliebste Mutter" im Satz unseres Chorleiters Ottmar Leimgruber.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Mittwoch,
 4. Oktober 2023
9:00 Uhr

Kaltern, Franziskanerkirche - Festgottesdienst zu Ehren des Hl. Franz von Assisi, Ordens-gründer

Den Festgottesdienst gestaltete Filialvikar des Franziskanerklosters Pater Georg Tauderer.

Unser Chor, unter der Leitung von Ottmar Leimgruber, umrahmte die Feier mit mehreren Franziskusliedern und dem Sonnengesang des Hl. Franziskus.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Mittwoch,
14. September 2023
9:00 Uhr

Kaltern Kalvarienberg, Eucharistiefeier zum Fest der Kreuzerhöhung

Dekan Alexander Raich gestaltete den Festgottesdienst zum Patrozinium zu Ehren des Hl. Kreuzes und zum Gedenken an die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Hl.-Grab-Bruderschaft.

User Chor, geleitet von Ottmar Leimgruber, übernahm die musikalische Umrahmung der Messfeier.

An diesem feierlichen Tag konnte Dekan Raich auch mehreren Neumitgliedern die Urkunde der Hl.-Grab-Bruderschaft überreichen.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Sonntag,
10. September 2023
17:00 Uhr

Kaltern, Mariä-Geburt-Prozession von St. Anton nach St. Nikolaus

Bei warmen Spätsommerwetter zog die Prozession von der Kirche in St. Anton, mit einer Zwischenstation bei der Rochuskirche im Ortsteil Pfus zum Marien-Wallfahrtsort St. Nikolaus.

Im Kirchhof von St. Nikolaus gestaltete Dekan Alexander Raich die Abschlussandacht.

Unser Chor sorgte für die musikalische Mitgestaltung von Prozession und Andacht.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Sonntag,
13. August 2023
8:30 Uhr

Kaltern, Pfarrkirche - Gottesdienst zum Hochfest der Diözesanpatrone Hl.e Kassian und Vigilius

Gemeinsam mit Dekan Alexander Raich feierten wir den Festgottesdienst.

Zu Ehren der Diözesanpatrone sangen wir das Lied "O Stern ob unsern Talen" (Gotteslob Nr. 976) im dreistimmigen Satz unseres Chorleiters Ottmar Leimgruber.

Die Reliquienschreine der Heiligen Kassian und Vigilius im Dom von Brixen.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Donnerstag,
10. August 2023
18:00 - 20:00 Uhr

Kaltern, Marktplatz – Verpflegungsstand beim "Langen Donnerstag"

Auf Einladung des Tourismusvereins Kaltern hat sich unser Verein mit einem Verpflegungsstand vor dem Rathaus beteiligt. Angeboten wurden Kirchtagskrapfen, hausgemachte Bäckereien und Hamburger für großen und kleinen Hunger. Für den Durst standen verschiedene Getränke zur Auswahl.

Danke dem Publikum für den regen Besuch an unserem Stand.

Ein großes Dankeschön gebührt selbstverständlich auch den Sängern, die bei Aufbau und Betrieb des Standes fleißig mitgeholfen haben.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag,
28. Juni 2023
Samstag,
29. Juni 2023

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Dorfzentrum - Marktfest

Die zwei Tage Kalterer Marktfest sind schon wieder Geschichte und sind trotz kleinerer Wetterkapriolen positiv verlaufen.

Ein kräftiges Dankeschön den Sängern, die im Einsatz waren, dem Unterstützer Theo vom "Drescherkeller" und der Sektion Handball im SV-Kaltern für die Stromversorgung.

Danke auch den Standnachbarn und nicht zuletzt dem Organisationskomitee für die an-genehme Zusammenarbeit.

Bild kann nicht geladen werden

Abendstimmung am Freitag.

mehr Bilder

 

Sonntag,
23. Juni 2023
10:30 Uhr

Kaltern, Mendel - Gottesdienst zu Ehren der Großeltern und des Hl. Christophorus

Das Wetter war etwas unsicher, aber doch trockenen und wieder haben sich Sommerfrischler aus Kaltern und Tramin und auch Tagesausflügler zum Gottesdienst versammelt.

Pater Lorenz Staud, selbst Mitglied unseres Chores, gestaltete die Messfeier, welche unsere Sänger mit Chorleiter Ottmar Leimgruber mit passenden Liedern begleiteten.

Bild kann nicht geladen werden

Blick in die Mendelkirche

mehr Bilder

 

Samstag,
24. Juni 2023
ganztägig

Chorausflug zur Labassalm im Sarntal

Unser Sänger Paul hat den Chor auf seine Alm oberhalb von Reinswald im Sarntal eingeladen, um dort einen Tag "Sommerfrische" zu genießen.

Ein Großteil der Sänger - abwesend waren nur die Urlauber - ließ sich per Bus nach Reinswald kutschieren und wanderte die paar Höhenmeter bis zur Labassalm. Verpflegungsmeister Hansjörg hatte für reichlich Speis und Trank für Marende und Grill-Mahlzeit gesorgt.

Ein wunderschöner Tag ging erst kurz vor Sonnenuntergang und doch viel zu schnell zu Ende.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Paul und seiner Frau Josefine für die herrliche Zeit auf ihrer Alm und besonders für die leckeren Kniakiachl!

Bild kann nicht angezeigt werden

Gastgeber, Sänger und Chorleiter vor der Hütte der Labassalm.

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern Vereinshaus – Konzert im Juni

Unser diesjähriges Konzert stand unter dem Motto "Ohrwürmer aus Oper, Operette und Musical". Die Proben zogen sich durch das ganze erste Halbjahr, da einige der ausgewählten Stücke nicht leicht zu erarbeiten waren. Dazu bedurfte es des Fleißes und der Beständigkeit der Sänger und viel Geduld und Hartnäckigkeit unseres Chorleiters Ottmar Leimgruber. Bei den letzten Proben genossen wir eine groß-artige Unterstützung durch die Pianistin Ai Yoshida.

Durch den Konzertabend führte Christoph Pillon in gekonnter Weise, wobei er auch geschickt interessante Informationen zu den Stücken einflocht.

Die von Frau Yoshida und ihrem Mann Alex Gai gemeinsam vorgetragenen Klavierstücke lockerten das Liedrepertoire auf und fesselten die Aufmerksamkeit des Publikums.

Obmann Martin Bernard bedankte sich bei den zahlreich erschienenen großzügigen Musikfreunden, den unterstützenden Unternehmen - im Besonderen der Raika Über-etsch - den Abordnungen der befreundeten Chöre und den Ehrengästen aus Kirche und Politik. Den Südtiroler Chorverband vertrat dessen Vize-Obfrau Margareth Greif und eine Abordnung der Bezirksleitung. Vertreten waren auch die Gemeinden Eppan und Kaltern durch deren Bürgermeister sowie verschiedene Überetscher Vereine.

Bild kann nicht geladen werden

Das Programm

mehr Bilder

 

Freitag,
5. Mai 2023
19:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Seelenrosenkranzes

für Alois Franz Bernard

Gatte unserer Bürgermeisterin Gertrud Benin Bernard, verstarb am 3. Mai im Alter von 81 Jahren.

 

Donnerstag,
4. Mai 2023
9:00 Uhr

Kaltern, Kirche Oberplanitzing, Festgottesdienst zu Ehren des Hl. Florian,
Schutzpatron der Freiwilligen Feuerwehr und zweiter Kirchenpatron

Der Festgottesdienst wurde von Pater Georg Tauder gestaltet. Die Festpredigt hielt Bezirksfeuerwehrkurat Pater Reinald Romaner.

Unser Chor sorgte für die musikalische Umrahmung der Messfeier.

Nach der traditionellen Dankesprozession durch die Weingärten übernahm unser Chor noch das "Tantum ergo" beim feierlichen Segen und sang zum Anschluss ein Loblied auf den heiligen Sankt Florian.

Für die anschließende gute Stärkung bedanken wir uns bei der Feuerwehr Oberplanitzing.

Bild kann nicht geladen werden

Die Messfeier in der Kirche Oberplanitzing.

mehr Bilder

 

Mittwoch,
12. April 2023
17:00 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Imma Maran Wwe. Roschatt

verstarb am 8. April 2023 im Alter von 92 Jahren

 

Sonntag,
19. Februar 2023
17:30 Uhr

Gebetstage in der Pfarrkirche Kaltern - Andacht mit Gebetspredigt und Segen

Die Andacht wurde von Dekan Alexander Raich gestaltet; die Gebetspredigt hielt Josef Augsten, Pfarrer von Tramin.

Unser Chor umrahmte musikalisch die Andacht mit Chorleiter Ottmar Leimgruber am Dirigentenpult und an der Orgel.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Mittwoch,
25. Jänner 2023
20:00 Uhr

Kaltern, Probenlokal - Außerordentliche Vollversammlung zur Neuwahl des Vorstandes

Laut Vereinsstatut müssen der Ausschuss und dessen Ämter nach 3-Jahren neu bestellt werden. Die letzte Vorstandswahl fand am 22. Jänner 2022 statt.

Der gesamte Vorstand hat sich zur Wiederwahl zur Verfügung gestellt. Der Wahlleiter, Chorleiter Ottmar Leimgruber als Nichtmitglied des Vereins, stellte für alle Kandidaten die einstimmige Wiederwahl, bei Stimmenthaltung der Kandidaten selbst, fest.

Der Vorstand setzt sich demnach wie folgt zusammen
Martin Bernard als Obmann, Alfons Kaufmann als Obmann-Stellvertreter und Schriftführer, Benedikt Vigl als Kassier, Erich Vorhauser als Archivar, Konrad Ellemunter als musikalischer Beirat und Hansjörg Schweigkofler als Beirat.

Als Rechnungsprüfer wurden Rainhard Gschnell, Konrad Helmuth Sölva und Hermann Bernard einstimmig gewählt.

 

Dienstag,
17. Jänner 2023
9:00 Uhr

Kaltern, St. Anton - Patrozinium des Hl. Anton Mönchsvater in Ägypten

Dekan Alexander Raich feierte den Festgottesdienst gemeinsam mit Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehren und der Schützen, sowie eine stattlichen Anzahl von Gläubigen.

Nach der Messfeier lud die Freiwillige Feuerwehr St. Anton-Pfus zu einen Umtrunk in die gleich neben der Kirche liegende Feuerwehrhalle.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag,
13. Jänner 2023
14:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Waltraud Crepaz

treue Freundin unseres Chores, verstarb am 08. Jänner 2023 im Alter von 82 Jahren

 

Mittwoch,
11. Jänner 2023
20:00 Uhr

Kaltern, Probenlokal - 12. Jahreshauptversammlung

Um 20:00 Uhr begrüßte Obmann Martin Bernard die anwesenden Ehrengäste Dekan Mag. Alexander Raich Bürgermeisterin Gertrud Benin, Vizebürgermeister Dr. Werner Atz und das fördernden Mitglied Dr. Elisabeth Oberhollenzer, sowie Chorleiter Ottmar Leimgruber und die Sänger des Chores.
Kulturreferent Christoph Pillon ließ sich entschuldigen, er würde erst verspätet eintreffen.

Nach Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2022 wurde der Rückblick auf das vergangene Jahr mit einer Bild- und Textpräsentation unterstützt.

Im vergangenen Jahr absolvierten die 25 aktiven Sänger 1 Konzert mit weltlichen Liedern, 2 Adventkonzerte
19 Mitgestaltungen von Gottesdiensten und Andachten durch Vorbereitung mit 34 Vollproben und 6 Teilproben.

Der Chor bedauert das Ausscheiden des Altobmannes und Gründungsinitiators Walter Vorhauser, der aus gesundheitlichen Gründen offiziell seinen Abschied nahm. Er erinnerte daran wie es zur Gründung des Vereins gekommen wart, da er damals gemeinsam mit Adolf Anderlan eine erste Gruppe von Sängern um sich geschart hatte.
Obmann Martin überreicht Walter ein Präsent und verabschiedet ihn mit den Worten:
"Lieber Walter, wir bedauern deine Entscheidung sehr, denn du hinterlässt eine große Lücke. Wir wer-den dich sehr vermissen! Ich habe schon einmal gesagt: Wenn du nicht die Initiative vor 12 Jahren er-griffen hättest, dann gäbe es den MGV wahrscheinlich nicht: Ich persönlich vermisse dich am meisten, da du mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hast. Besonders beim Singen war ich froh neben dir, einem erfahrenen und sicheren Sänger, zu stehen. Geschätzter Walter, der MGV möchte dir für al-les Geleistete ein großes Vergelts-Gott sagen und mit einem kleinen Zeichen unterstreichen.

Kassabericht und Bericht der Rechnungsprüfer wurden von der Versammlung einstimmig angenommen und der Kassier entlastet.

Obmann Martin stellte in groben Zügen das bereits feststehende Programm für das Jahr 2023 vor.

Chorleiter Ottmar Leimgruber macht darauf aufmerksam, dass die Tätigkeit des Chores im Jahr 2022 deutlich höher, als jene des Jahres 2021 war. Die Qualität aus der Vor-Corona-Zeit wurde aber nicht wieder ganz erreicht. Er bittet um das Verständnis der Sänger für seinen Anspruch an Genauigkeit, die aber unbedingt notwendig ist, wenn der Chor die Auftritte niveauvoll bestreiten will.

Dekan Mag. Alexander Raich unterstrich, dass für den Chor das Sprichwort "Singt oft und singt gerne" passt. Besonders freut es ihn immer wieder, dass er die Patrozinien in verschiedenen Kalterer Fraktionen gemeinsam mit unserem Chor feiern kann. Einen besonderen Dank richtet er an Chorleiter Ottmar Leimgruber für die Arbeit mit den Sängern und als Organist, der sich immer wieder der Pfarrei zur Verfügung stellt. Er lobt die Internetseite des Vereins, die er immer wieder gerne besucht und sie stets ajour und sehr informativ findet.

Die drei Gemeindevertreter äußerten sich anerkennend zum kulturellen Beitrag des Chores. Hervor-gehoben wurden die gute Verwaltung des Chores und dessen Handschlagqualitäten, besonders in der Zusammenarbeit mit den Institutionen.

Obmann Martin Bernard bedankte sich bei der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung und bei der Musikschule Überetsch-Unteres Etschtal für die Benutzung des Bösendorfer-Saales. Sein Dank galt auch den Sängern für das fleißige Proben und den Zusammenhalt. Einen herzlichen Dank richtete er an den Ausschuss und den Chorleiter.

Um 21:30 Uhr beendete Obmann Martin den offiziellen Teil der Versammlung und lud zu einem kleinen Umtrunk.

Bild kann nicht geladen werden

Bild kann nicht geladen werden

Bild kann nicht geladen werden

Ehrengäste, Chorleiter und Sänger bei der Jahreshauptversammlung

mehr Bilder

Der Vorstandstisch

Die Verabschiedung des Altobmanns Walter.

 

Grüß Gott im neuen Jahr!

Die Sänger, der Vorstand und der Chorleiter des MGV Kaltern wünschen allen ein gesundes und glückliches neues Jahr und bedanken sich herzlich für das bisher entgegengebrachte Wohlwollen!

Das vergangene Jahr war geprägt von 23 Auftritten. Zahlreiche Mitgestaltungen von Gottesdiensten, Patrozinien in den Kalterer Fraktionen, dem Jahreskonzert im Juni und den beiden Adventkonzerten, gemeinsam mit der Frauensinggruppe St. Michael Eppan in St. Michael und Kaltern standen auf dem Programm
Die Gesamtleitung aller Auftritte lag in den bewährten Händen unseres Chorleiters Ottmar Leimgruber.

Für das neue Jahr sind bereits intensive Proben für die verschiedenen Auftritte geplant. Ganz besonders freuen wir uns auf das für den 4. Juni festgesetzte Jahreskonzert im Vereinshaus Kaltern.

Obmann Martin Bernard, Chorleiter Ottmar Leimgruber und alle Sänger des MGV Kaltern wünschen allen Lesern ein gesundes und sorgenfreies Jahr 2023.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden          Bild kann nicht angezeigt werden

 

Chronik 2022

Pfeil-abwärts  Zum Jahr 2021 Pfeil-abwärts

Pfeil-aufwärts Zurück zum Anfang  Pfeil-aufwärts

 

Montag,
26. Dezember 2022
8:00 Uhr

Kaltern. Franziskanerkirche - Gottesdienst am Stephanstag

Am Stephanstag finden im Rahmen der Gebetstage die Gottesdienste in der Kirche des Franziskanerklosters Kaltern statt.

Die Messfeier zelebrierten Pater Andreas Holl (Franziskanerkloster Graz) und Pater Georg Tauderer (Filialvikar Kaltern).
Für die musikalische Umrahmung sorgte unser Chor unter der Leitung von Ottmar Leimgruber.

Für das gute zweite Frühstück geht ein Vergelt's Gott an die Patres des Franziskanerklosters.

Bild kann nicht geladen werden

mehr Bilder

 

Dienstag,
20. Dezember 2022
10:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Hermann Felderer

Onkel unseres Obmanns Martin Bernard, verstarb am 17. Dezember 2022 im Alter von 93 Jahren

 

Samstag, von
15:00 - 20:00 Uhr;
Sonntag, von
10:00 - 19:00 Uhr,
17. und 18.
Dezember 2022

Kaltern, Marktplatz - Verpflegungsstand beim Weihnachtsmarkt

Zwei Tage lang hat die Kernmannschaft unseres Vereins die Besucher des Kalterer Weihnachtsmarktes mit Glühwein, Apfelglühmix, Kirchtagskrapfen und Hamburger kulinarisch verwöhnt.

Wir bedanken herzlich bei allen Besuchern, besonders bei unseren Freunden und Gönnern.
Einen Dank auch an die Standnachbarn für die angenehme Zusammenarbeit.

Für die kommenden Tage wünschen wir Allen Glück und Wohlbefinden.

Bild kann nicht geladen werden

mehr Bilder

 

Mittwoch,
14. Dezember 2022
14:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Alois Chizzali

Schwiegervater unseres Chormitgliedes Helmuth Morandell, verstarb am 14. Dezember 2022 im Alter von 92 Jahren

 

Donnerstag,
8. Dezember 2022
8:00 Uhr

Kaltern, Franziskanerkirche - Gottesdienst der Imker zu Ehren des Hl. Ambrosius (7. Dez)

Unser Chormitglied Elmar Micheli ist Obmann der Ortsgruppe Kaltern im Südtiroler Imkerbund.

Er hat uns gebeten den traditionellen Gottesdienst (immer am naheliegendsten Feiertag zum 7. Dezember) zu Ehren des Schutzpatrons der Imker musikalisch zu umrahmen.

Gerne sind wir dieser Bitte gemeinsam mit unserem Chorleiter Ottmar Leimgruber nachgekommen und haben die Messfeier gemeinsam mit Pater Magnus gestaltet.

Bild kann nicht geladen werden

 

Dienstag,
6. Dezember 2022
9:00 Uhr

Kaltern, St. Nikolaus - Festgottesdienst zum Patrozinium des Hl Nikolaus von Myra

Die Kirche des Kalterer Ortsteils St. Nikolaus, bekannt als Marienwallfahrtsort, ist dem Hl. Nikolaus von Myra geweiht.

Pater Georg Tauderer vom Franziskanerkloster Kaltern gestaltete die Patroziniumsmesse und der MGV Kaltern mit Chorleiter Ottmar Leimgruber sorgten für die musikalische Umrahmung mit Gesang und Orgelspiel.

Bild kann nicht geladen werden

mehr Bilder

 

Samstag,
3. Dezember 2022
15:00 Uhr

Deutschnofen, Petersberg, Maria Weißenstein - Gottesdienst bei der Seniorenwallfahrt

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause fand wieder die traditionelle Wallfahrt der Kalterer Senioren nach Maria Weißenstein statt.

Die Pilger kamen mi einem Bus zur Gnadenkirche und feierten dort mit Pater Loren Staud den Abschlussgottesdienst. Unsere Sänger haben mit Chorleiter Ottmar Leimgruber die musikalische Umrahmung übernommen.

Für den kulinarischen Ausklang in einem Kalterer Gastlokal bedanken wir uns bei den Organisatoren und bei der Gastwirtsfamilie.

Bild kann nicht geladen werden

Blick vom Chor in die Wallfahrtskirche Maria Weißenstein.

mehr Bilder

 

Sonntag,
27. November 2022
und
4. Dezember 2022
18:00 Uhr

St. Michael Eppan, Josefskirche und Kaltern, Franziskanerkirche - Adventkonzert

Die Frauensinggruppe St. Michael Eppan und der Männergesangverein Kaltern haben für die beginnende Adventszeit je ein Konzert in Eppan und Kaltern gemeinsam vorbereitet.

Lieder für Frauen-, Männer- und gemischtem Chor aus dem Adventliederschatz bemühten sich eine vorweihnachtliche Atmosphäre zu erzeugen.

Unser gemeinsamer Chorleiter Ottmar Leimgruber hat sich bemüht, ein Programm mit stimmungsvoller Literatur zusammenzustellen.

Frau Monika Oberhuber Gruber hat zu den Liedern besinnliche Texte vorgetragen.

Wir bedanken uns beim Chorleiter, bei der Frauensinggruppe und bei der Lektorin für die sehr gute Zusammenarbeit. Ein herzliches Vergeltsgott geht an die Pfarrei St. Michael Eppan und an das Fran-ziskanerkloster in Kaltern für das Gastrecht in den Kirchen.

Bild kann nicht geladen werden

Chorleiter, Lektorin
und die beiden Chöre
in der Josefskirche
in St. Michael Eppan.

mehr Bilder

 

Freitag,
28. November 2022
9:00 Uhr

Kaltern, Mitterdorf - Festgottesdienst zum Patrozinium der Hl. Katharina von Alexandria

Die Freiwillige Feuerwehr Mitterdorf organisiert Traditionell den Kirchtag zu "Katrini".

Dekan Alexander Raich zelebrierte den Gottesdienst den unser Chor musikalisch begleitete.

Abordnungen der Kalterer Feuerwehren, der Schützenkompanie Mayor von Morandell, der Volkstanz-gruppe Kaltern-Eppan, Gemeindevertreter und viele Gläubige nahm an der Messfeier teil.

Anschließend traf man sich in der Feuerwehrhalle zu einem Umtrunk.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag,
18. November 2022
19:00 Uhr

Kaltern, St. Josef am See - Vereinstörggelen

Obmann Martin begrüßte im "Rösslhof" in St. Josef am See Chorleiter und Sänger des MGV Kaltern zu einer verdienten Abwechslung im Chorbetrieb

Pater Lorenz leitete uns nach dem Aperitif mit einem charmanten Gebet über zu den traditionellen Speisen in der "Törggelezeit".

Bei vielen Gesprächen verging der Abend wie im Fluge.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Samstag,
5. November 2022
11:00 Uhr

Kaltern, Unterplanitzing, Festgottesdienst zum Patrozinium des Hl. Leonhard

Das Fest des Hl. Leonhard wurde gemeinsam von der Freiwilligen Feuerwehr von Unterplanitzing und Pferdeliebhabern aus dem Überetsch organisiert.

Gemeinsam mit Dekan Alexander Raich gestaltete unser Chor den Fest- und Erntedankgottesdienst.
Nach der Eucharistiefeier erfolgte der "Leonhardiritt" - dreimal um die Kirche - mit der Segnung des Hufeisens sowie aller Tiere, Gerätschaften und Menschen die sich im Freien versammelt haben.
Für die Feuerwehr Unterplanitzing wurde eine neue Tragkraftspritze gesegnet.

Zum Abschluss der Feier waren alle Beteiligten zu einer warmen Jause eingeladen, wofür wir uns herzlich bedanken.

Bild kann nicht geladen werden

In der St. Leonhards-Kirche
in Unterplanitzing.

mehr Bilder

 

Dienstag,
4. Oktober 2022
9:00 Uhr

Kaltern, Franziskanerkirche - Gottesdienst zum Fest des Hl. Franziskus von Assisi, Ordensgründer.

Den Festgottesdienst gestaltete Pater Georg Tauderer und unser Chor übernahm die musikalische Umrahmung mit passenden Liedern. An der Orgel und beim Dirigat, Chorleiter Ottmar Leimgruber.

 

Mittwoch,
14. September 2022
9:00 Uhr

Kaltern Kalvarienberg, Eucharistiefeier zum Fest der Kreuzerhöhung

In diesem Jahr konnte nach langer pandemiebedingter Pause der Festgottesdienst zum Patrozinium zu Ehren des Hl. Kreuzes und Gedenken an die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Hl.-Grab-Bruderschaft in der Kirche am Kalterer Kalvarienberg abgehalten werden.

Dekan Alexander Raich gestaltete diese Messfeier und unser Chor übernahm die musikalische Begleitung mit Gesang und dem Orgelspiel des Chorleiters Ottmar Leimgruber.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Sonntag,
11. September 2022
17:00 Uhr

Kaltern, Mariä-Geburt-Prozession von St. Anton nach St. Nikolaus

Bei schönem Spätsommerwetter startete die Prozession bei der Kirche in St. Anton und zog mit einer Zwischenstation bei der Rochuskirche im Ortsteil Pfus zum Marien-Wallfahrtsort St. Nikolaus.

Im Kirchhof von St. Nikolaus gestaltete Dekan Alexander Reich die Abschlussandacht um Bitte für geistliche Berufe. Der Meraner Dekan Hans Pamer hielt die Festpredigt mit eindringlichen und launigen Worten zur Notwendigkeit des positiven Beispiels bodenständiger Christen zur Eindämmung des Rückgangs der Gläubigen und dem Mangel an Priestern.

Dekan Alexander Raich gestaltete diese Messfeier und unser Chor übernahm die musikalische Beglei-tung mit Gesang und dem Orgelspiel des Chorleiters Ottmar Leimgruber.

 

Donnerstag,
18. August 2022
18:00 - 22:000 Uhr

Kaltern, Marktplatz - unser Verpflegungsstand beim "Langen Donnerstag"

Wir bedanken uns bei Einheimischen und Gästen für den regen Zuspruch, den wir mit unserem Angebot an Speisen und Getränken erzielen konnten.

Allen, die uns organisatorisch kräftig unterstützt haben, besonders der Kniakiachl-Bäckerin Maria Luise, sagen wir ein herzliches Vergelt's Gott für ihren Einsatz.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag 29. Juli,
Samstag 30. Juli,
2022

Kaltern, Dorfzentrum - Marktfest

Zum ersten Mal hat unser Verein am traditionellen Marktfest teilgenommen.

Auch wenn am Freitag das Wetter es mit uns nicht gut gemeint hat, war unser Einsatz trotzdem er-folgreich. Am Samstag um Mitternacht waren unsere reichlichen Vorräte bereits ausverkauft. Unser Angebot mit Kirchtagskrapfen und Tirtlen wurde von den Festgästen sehr gut angenommen.

Nun ist es Zeit Danke zu sagen: Danke den Sängern, die an den beiden Tagen im Einsatz waren, und im Besonderen unser "Oberbrutzler" Hansjörg. Danke den Unterstützern Theo vom "Drescherkeller" und Mathilde Gratl vom "Mode am Platzl". Danke auch dem Organisationskomitee und all jenen, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Bild kann nicht geladen werden

Die Mannschaft am Samstagabend.

mehr Bilder

 

Sonntag,
24. Juli 2022
10:30 Uhr

Kaltern, Mendelkirche - Gottesdienst

Bei Sonnenschein und kühler Temperatur haben auf der Wiese vor der Mendelkirche Sommerfrischler aus Kaltern und Tramin und auch Tagesausflügler zum Gottesdienst versammelt.

Pater Lorenz Staud, auch Mitglied unseres Chores, gestaltete die Messfeier und unsere Sänger mit Chorleiter Ottmar Leimgruber sorgten für die musikalische Umrahmung.

Bild kann nicht geladen werden

Blick auf Volk und Mendelkirche.

mehr Bilder

 

Bild kann nicht geladen werden

Jahreskonzert 2022

Entgegen dem üblichen Termin im Herbst hat unser Chor nun sein Jahreskonzert in den Juni verlegt. Am Abend des 19. Juni konnte nach intensiver Vorbereitung unser Programm über die Bühne gehen.

In diesem Jahr stand das Konzert unter dem Motto "Mit Liedern aus aller Welt". Das Re-pertoire beinhaltete wohlbekannte Melodien mit deutschen Texten aus verschiedenen europäischen Ländern und sogar aus Lateinamerika. Die unterschiedlichen Rhythmen der Lieder verlangten von den Sängern volle Konzentration. Mit viel Einfühlungsvermögen unterstützte uns dabei die Pianistin und Musikpädagogin Ai Yoshida. Voller Einsatz war bei den Proben und besonders am Konzertabend von unserem Chorleiter Ottmar Leimgruber gefordert. Den Abend moderierte Christoph Pillon, der mit launigen Worten gekonnt die Hintergrundinformationen zu den Liedern dem Publikum näher brachte.

Obmann Martin Bernard begrüßte das Publikum und die Gönner des Chores, Abordnun-gen der befreundeten Chöre und die Ehrengäste darunter die Schwestern und Patres der Kalterer Klöster, die Vize-Obfrau des Südtiroler Chorverbandes Margareth Greif, Vertreter der Gemeinden Eppan und Kaltern sowie verschiedener Überetscher Vereine.

Unser Programm ist vom Publikum sehr gut aufgenommen worden. Die Zugabe "O Herr, gib Frieden" des ukrainischen Komponisten Dimitrij Bortnjanskij honorierte der Saal mit lang anhaltendem Applaus.

Der MGV Kaltern wird in Zukunft den Konzerttermin im späten Frühjahr beibehalten und wünscht allen Freunden eine schöne Sommerzeit.

Bild kann nicht geladen werden

Bild kann nicht geladen werden

Chorlieter und Sänger vor dem Konzert.

mehr Bilder

Das Programm

Pianistin, Chorleiter und Sänger in voller Aktion.

 

Dienstag,
31. Mai 2022
16:00 Uh

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Anna Luggin Wwe. Posch,

verstarb am 8. Mai.2022 im Alter von 88 Jahren

 

Sonntag,
22. Mai 2022
8:30 Uhr

Kaltern, Pfarrkirche - Festgottesdienst für Ehejubilare der Pfarrei.

Dekan Alexander Raich und die Katholische Frauenbewegung Kaltern begrüßten 24 Ehepaare, die im Laufe des Jahres ihren Hochzeitstag zum 30. bis zum 63. Mal feiern können.

Unser Chor umrahmte den Gottesdienst mit passenden Liedern unter der Leitung von Ottmar Leimgruber an Klavier und Orgel.

Bild kann nicht geladen werden

Die Jubelpaare mit
Dekan Alexander Raich.

mehr Bilder

 

Dienstag,
4. Mai 2022
9:00 Uhr

Kaltern, Kirche Oberplanitzing,
Festgottesdienst zu Ehren des Hl. Florian, Schutzpatron der Freiwilligen Feuerwehr und zweiter Kirchenpatron

Der Festgottesdienst wurde im Freien, an einem schönen Altar vor der Kirche, von Dekan Alexander Raich gestaltet. In seiner Predigt ging er besonders auf die Lebensgeschichte des Hl. Florian ein. Unser Chor sorgte für die musikalische Umrahmung der Messfeier.

Nach dem verregneten Fest 2019 und dem pandemiebedingten Ausfall in den letzten beiden Jahren konnte die traditionelle Prozession über die Weinberge von Oberplanitzing abgehalten. Bei sonnigem Frühlingswetter nahmen am Prozessionszug Schüler der Grundschule Oberplanitzing, Abordnungen der Kalterer Feuerwehren, der Schützen, Gemeindevertreter und eine stattliche Anzahl an Gläubigen teil.

Bild kann nicht geladen werden

Dekan Alexander Raich bei der Predigt am Altar vor der Kirche Oberplanitzing.

mehr Bilder

 

Freitag,
29. April 2022
17:00 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Albert Gius

Onkel unseres Chormitgliedes Elmar Micheli, verstarb am 26.04.2022 im Alter von 84 Jahren.

 

Samstag,
26. März 2022
18:00 Uhr

Kaltern, Probenlokal - 11. Jahreshauptversammlung

Um 18:00 Uhr begrüßte Obmann Martin Bernard die anwesenden Ehrengäste Bürgermeisterin Gertrud Benin, Vizebürgermeister Dr. Werner Atz, Kulturreferent Christoph Pillon und das fördernden Mitglied Dr. Elisabeth Oberhollenzer, sowie Chorleiter Ottmar Leimgruber und die Sänger des Chores.

Nach Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2021 wurde der Rückblick auf das vergangene Jahr mit einer Bild- und Textpräsentation unterstützt.

Im vergangenen Jahr absolvierten die 25 aktiven Sänger - trotz Pandemie - 2 Konzerte mit weltlichen Liedern, 2 Adventkonzerte, 12 Mitgestaltungen von Gottesdiensten und Andachten durch Vorbereitung mit 22 Vollproben und 7 Teilproben.

Kassabericht und Bericht der Rechnungsprüfer wurden von der Versammlung einstimmig angenommen und der Kassier entlastet.

Obmann Martin stellte in groben Zügen das bereits feststehende Programm für das Jahr 2022 vor.

Chorleiter Ottmar Leimgruber hob in seinem Bericht hervor, dass die Sänger in der Pandemiezeit sehr viel Engagement und Zusammenhalt bewiesen haben. So erreichte man mit Proben und Auftritten, besonders in der zweiten Jahreshälfte, die Zahlen von 2019. Der Chor war auch durch das Repertoire an passender Literatur in der Lage, kurzfristig zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.

Die drei Gemeindevertreter äußerten sich dankbar für die kulturelle Tätigkeit des Chores und lobten den kameradschaftlichen Geist von Sängern und Chorleiter. Bürgermeisterin Gertrud Benin Bernard prägte den Spruch "Wo man singt, da lass dich nieder, nur lustige Leute haben Lieder". Alle drei Ehrengäste begrüßten die Verlegung des Jahreskonzertes vom Herbst auf den Frühsommer und versprachen gerne dabei zu sein. Kulturreferent Christoph Pillon stellte sich zusätzlich als Moderator für den Abend zur Verfügung, was er bereits beim Herbstkonzert 2021 mit Erfolg getan hat.

Obmann Martin Bernard bedankte sich bei der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung und bei der Musikschule Überetsch-Unteres Etschtal für die Benutzung des Bösendorfer-Saales. Sein Dank galt auch den Sängern für das fleißige Proben und für die Geburtstagsspenden. Einen herzlichen Dank richtete er an den Ausschuss, den Chorleiter und den Schriftführer Alfons Kaufmann für die viele Arbeit hinter den Kulissen.

Um 19:15 Uhr beendete Obmann Martin den offiziellen Teil der Versammlung und lud die Anwesenden zu einem kleinen Umtrunk.

 

Freitag,
25. März 2022
19:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Franziskanerkirche - musikalische Gestaltung des Seelenrosenkranzes

für Hochw. Josef Webhofer

Priester seit 1957, wirkte er 8 lang Jahre als Kooperator in verschiedenen Pfarreien, leitete 26 Jahre lang als Studentenseelsorger und Regens im Kanonikus-Gamper-Heim in Bozen und war für 11 Jahre Pfarrer und Dekan von Tramin.
In seinem Lebensabend betreute er die Wallfahrtskirche von St. Nikolaus Kaltern und kümmerte sich um die Seelsorge im Alten- und Pflegeheim Heinrich von Rottenburg in Kaltern.
Er verstarb am 22. März im Alter von 90 Jahren.

 

Sonntag,
27. Februar 2022
17:30 Uhr

Gebetstage in der Pfarrkirche Kaltern - Andacht mit Gebetspredigt und Segen

Die Andacht wurde von Dekan Alexander Raich gestaltet; die Gebetspredigt hielt Bischofssekretär Michael Horner.

Unser Chor umrahmte musikalisch die Andacht mit Chorleiter Ottmar Leimgruber am Dirigentenpult und an der Orgel.

Bild kann nicht angezeigt werden

Der festlich geschmückte Altar der Pfarrkirche Kaltern.

Bild kann nicht angezeigt werden

 

Freitag,
25. Februar 2022
8:30 Uhr

Geburtstagständchen für Frau Bürgermeisterin der Gemeinde Kaltern

Mit mehreren Liedern und einem Blumenstrauß überbrachte unser Chor Bürgermeisterin Gertrud Benin Bernard die besten Wünsche zum Geburtstag und bedankte sich für Ihre Unterstützung über das ganze Jahr.

Bild kann nicht geladen werden

Frau Bürgermeisterin
und Obmann Martin Bernard
im Ratssaal des Rathauses.

mehr Bilder

 

Freitag,
28. Jänner 2022
14:30 Uhr

Bild kann nicht geladen werden

Kaltern, Pfarrkirche - musikalische Gestaltung des Beerdigungsgottesdienstes

für Edith Thöny Zöschg

Gattin unseres Chormitgliedes Gottlieb Zöschg, verstarb am 25. Jänner im Alter von 78 Jahren.

 

Blick zurück und nach vorne

Die zweite Hälfte des vergangenen Jahres haben die 25 aktiven Sänger und unser Chorleiter Ottmar Leimgruber, mit ausgesprochen intensiver Tätigkeit verbracht; dies auch dank der vollständigen Anti-Corona-Impfung aller Beteiligten. Die Proben im Spätsommer waren vor allem auf das Herbstkonzert zum 10-jährigen Gründungsjubiläum des MGV Kaltern ausgerichtet. Das Mitwirken am Traubenfest in Meran, zwei Adventsingen im Rahmen von "Weihnacht in Kaltern", die Mitgestaltung von mehreren Patroziniums-Messen und anderen Gottesdiensten ergaben insgesamt 17 öffentliche Auftritte.

Einen herzlichen Dank allen Freunden und Gönnern für ihre Treue und Unterstützung in dieser schwierigen Zeit!

Für das neue Jahr ist schon ein intensives Probenprogramm geplant, um uns möglichst gut auf unser Jahreskonzert am 12. Juni 2022 vorzubereiten. Wir haben uns entschlossen unser Hauptkonzert vom Spätherbst in den Frühsommer zu verlegen, um die reichhaltige Chortätigkeit in der zweiten Jahreshälfte etwas zu entflechten. Gerne werden wir nach wie vor unseren Verpflichtungen für die musikalische Umrahmung von Patrozinien und Gottesdiensten nachkommen, wie sie im Pfarrkalender angeführt sind.

Obmann Martin Bernard, Chorleiter Ottmar Leimgruber und alle Sänger des MGV Kaltern wünschen allen Lesern ein gesundes und sorgenfreies Jahr 2022.

Bild kann nicht angezeigt werden

Bild kann nicht angezeigt werden

 

 

Zur Chronik 2021

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

Pfeil-aufwärts  Zurück zum Anfang  Pfeil-aufwärts

 

Zur Chronik 2020

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2019

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2018

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2017

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2016

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2015

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2014

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2013

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2012

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !

 

 

Zur Chronik 2011

Hand-Links  Bitte auf Schrift klicken !